Firma Schmohl/PAX - Freunde der Spielschiffe e.V.

Freunde der Spielschiffe e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spielschiff-Hersteller
Firma SCHMOHL/PAX

1870 übernahmen die Zwillinge Louis und Albert Schmohl das Familienunternehmen und produzierten industriell Spielwaren.
Nach dem 2. Weltkrieg gestattete die amerikanische Besatzung die Benutzung der Marke PAX, um zu zeigen, dass kein Kriegsspielzeug produziert wird.
Zeitweise waren 200 Mitarbeiter beschäftigt.
1950 begann die Herstellung von Spielzeugen aus Kunststoff, also auch Spielschiffe aus Kunststoff
1984 mußte das Unternehmen schließen, weil der Markt mit Billigprodukten aus Fernost überschüttet wurde
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü